Nachschau - Veranstaltung am 18.01.2012

 

Vortragsabend

 zum Thema

„Das neue Gesicht der Bundeswehr –

Facelifting oder mehr?“

Referent:     

Oberst i.G. Mathies

Heeresfliegerwaffenschule, Bückeburg

am Mittwoch, 18. Januar 2011, 19.00 Uhr
im Lehrsaal der Heeresfliegerwaffenschule,

Schäfer-Kaserne, Bückeburg - Achum


Zur Veranstaltung:

In den letzten Monaten - sind von der Öffentlichkeit wenig begleitet oder gar diskutiert – wesentliche Entscheidungen für eine einsatzbereite und bündnisfähige Bundeswehr der Zukunft getroffen worden.

Nachdem im Juli 2011 die Verpflichtung zur Ableistung des Grundwehrdienstes ausgesetzt und damit der Übergang zu reinen Freiwilligenstreitkräften vollzogen wurde, ist mit der Entscheidung zur Stationierung und deren Umsetzung der letzte konzeptionelle Schritt der Neuausrichtung der Bundeswehr getroffen. Dies ist wohl die größte Veränderung, die die Armee seit ihrem Bestehen erfährt und damit ein wichtiges Thema im Rahmen der Sicherheitspolitik. Wir wollen darüber bei der ersten Veranstaltung im Jahre 2012 sprechen. Dabei geht es um die Bundeswehr allgemein und um die Pionier- und Heeresfliegertruppe im besonderen.

Unser Referent, Leiter BWE HFlgWaS, hat an den schier zahllosen Entwürfen und Konzepten dieser Neuausrichtung mitgewirkt hat.

 

 

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: