Hinweis

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die GfW hat sich umbenannt in "Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V." (GSP).

Unser Veranstaltungsangebot finden Sie ab November unter

www.gsp-sipo.de/lb3/minden

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Klaus Suchland

Sektionsleiter

 


 

 

Einladung

 

Meine sehr verehrten Damen,

meine Herren,

ich lade Sie herzlich ein zu nachfolgender Veranstaltung der GfW-Sektion Minden in Kooperation mit der Bundeswehr, dem Reservistenverband - Kreisgruppe Weserbergland, der Evangelischen Militärseelsorge und der Sparkasse Schaumburg durchführen.

Information:

Seit der in Boston lehrende Soziologe und Philosoph Samuel P. Huntington 1996 sein Buch „Kampf der Kulturen“ veröffentlicht hat, ist die Debatte um den Einfluss der Religionen auf politische Konflikte in der Welt entfacht. Samuel P. Huntington hatte in seinem Buch die These vertreten, dass nach dem Ende des klassischen Ost-West-Konfliktes lange überdeckte Konfliktlinien an kulturellen und religiösen Bruchlinien zu heftigen neuen Konflikten führen würden. Deswegen, so Samuel P. Huntington, sei es die entscheidende Aufgabe von Politik, die Gräben zwischen Kulturen und Religionen überwinden zu helfen und ihren Einfluss auf die Konflikte in der Welt zurückzudrängen. Seit dieser These sind bald 20 Jahre vergangen. Aber mehr denn je sieht es so aus, als hätten die Religionen einen gefährlichen Einfluss auf politische Konflikte, nicht nur im arabischen Raum, sondern beinahe weltweit. Auch in Europa und Nordamerika werden deshalb heftige Debatten um die Frage geführt, wie es gelingen kann, die Einflüsse der Religionen auf politische Entwicklungen in den Griff zu bekommen. Das eher westliche Modell der Trennung von politischer Verantwortung und Religionen wird in anderen Kulturen nicht übernommen. Die Behauptung, heutige weltpolitische Konflikte seien ausschließlich religiös oder kulturell bedingt, greift zu kurz. Zu schnelle Antworten auf komplexe Probleme sind nicht hilfreich und nicht sachgerecht. Der Frage nach dem Einfluss von Kulturen und Religionen auf gegenwärtige politische Konflikte geht die diesjährige Tagung nach. Aus unterschiedlicher Perspektive werden die Phänomene in den Blick genommen, die es dabei zu berücksichtigen gilt. Wir erwarten eine lebhafte Debatte und einen erhellenden Einblick in gegenwärtige Fragestellungen in dem Bereich von Religion und Politik.

Dr. Karl-Hinrich Manzke

Landesbischof der Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe

 

 

Einladung/Programm zum Ausdrucken

 

Wir freuen uns, wenn Sie teilnehmen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Klaus Suchland

Sektionsleiter

 

 

 

 

 

Weitere Veranstaltungen 



Samstag, 25. Oktober 2014

Tontaubenschießen in Petershagen

Sektion GfW und Krsgrp Weserbergland VdRBw

 

 

Samstag, 22. November 2914    

4. Schaumburger Plattform

Thema:       "Sicherheit und Glaube

Ort:            Bückeburg, Hubschraubermuseum

 

 

Donnerstag, 27. November 2014     

Abschlussabend

Traditionelles Schinkenessen

Ort:           Minden

 

 

 

Veranstaltungen 2014

24.09. - 03.10.2014

Erlebnisreise Nordspanien unter der Leitung von Barbara Spohr, Santander und Klaus Suchland, Bückeburg


22.09.2014

Vortragsabend mit Dr. Andreas Krüger, Geschäftsführer GEKA, Munster, zum Thema "Tödlicher Abfall aus Syrien - wohin damit?"


20.08.2014

Vortragsabend mit Dr. Michael Paul, Stiftung Wissenschaft und Politik, zum Thema "Kriegsgefahr im Pazifik? - Analogien zum Großen Krieg 1914"


17.07.2014

Vortragsabend aus Anlass „70 Jahre Widerstand 20. Juli 1944“  mit Prof. Dr. Michael Sommer, Uni Oldenburg, zum Thema „Attentate in der Weltgeschichte - was haben sie bewirkt?"


25.06.2014

Mitgliederversammlung  der Sektion


15.04.2014

Informationsfahrt "Einblicke 2014" zur Schule für Feldjäger- und Stabsdienst der Bundeswehr, Hannover und zum koptisch-orthodoxen Kloster der Jungfrau Maria und des heiligen Mauritius, Höxter-Brenkhausen


10.04.2014

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema „Das ganze Leben ist Theater
mit
Frau Andrea Krauledat, Intendantin Theater Minden


08.04.2014

Vortragsabend mit Dr. Heinrich Wilhelm Klopp, Leiter des Europäischen Informationszentrums (EIZ) Niedersachsen
und Referatsleiter in der Niedersächsischen Staatskanzlei
, zum Thema "Europa wählt sich selbst - Sind wir fit für Europa?"


25.03.2014

Vortragsabend mit Rolf Tophoven, Direktor des Instituts für Krisenprävention (IFTUS), Essen, zum Thema "Osama Bin Laden ist tot - Al Qaida lebt. Eine Bestandsaufnahme des islamistischen Terrorismus"


13.03.2014

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema „Lebensmittel und Hygiene - sind wir zu sorglos?“
mit
Frau Dr. med. vet. Kerstin Haver, Amt für Verbraucherschutz

Landkreis Schaumburg


20.02.2014

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema „Nach Arbeit drängt, an Arbeit hängt doch alles?“ mit Frau Cornelia Kurth, Leiterin Arbeitsagentur Stadthagen


19.02.2014

Vortragsabend mit Generalmajor Norbert Stier, Vizepräsident für militärische Angelegenheiten des Bundesnachrichtendienstes, zum Thema "Geheimdienste unter Druck - wer kontrolliert wen?"


30.01.2014

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema „In jedes Menschen Gesichte steht seine Geschichte“ mit Frau Gudrun Wenz, Maskenbildnerin und Künstlerin aus Minden


28.01.2014

Vortragsabend mit Brigadegeneral Dipl.-Kaufm. Michael Vetter, Kommandeur Logistikzentrum der Bundeswehr, zum Thema "Rückverlegung aus Afghanistan - eine logistische Herausforderung"


 

Veranstaltungen 2013

28.11.2013

Jahresabschlussveranstaltung mit traditionellem Schinkenessen


23.11.2013

3. Schaumburger Plattform  "Sicherheit hat viele Gesichter" in Bückeburg in diesem Jahr unter dem Motto "Energie und Sicherheit" unter der Schirmherrschaft von MdEP Burghard Balz


17.10.2013

Vortragsabend mit Oberst a.D. Wolfgang Richter, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP),  Berlin, zum Thema "Kampfdrohneneinsatz - militärisch sinnvoll - ethisch umstritten?"


19.09.2013

Vortragsabend mit Dipl.-Volkswirt Manuel Slupina, Wiss. Mitarbeiter am Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung, zum Thema "Schrumpfen in einer wachsenden Welt - Bevölkerungsentwicklung in Deutschland und weltweit"


11.07.2013

Vortragsabend mit Oberst Udo Schnittker, Kommandeur und Feldjägerführer der Bundeswehr zum Thema "Suum cuique - Von der Feldgendarmerie zur Militärpolizei"


22.05.2013

Vortragsabend mit Professor Dr. med. Udo Schneider, Chefarzt des Medizinischen Zentrums für Seelische Gesundheit in
Lübbecke, zum Thema "Sind wir überfordert - Flucht aus dem Alltag in die Krankheit?"


16.04.2013

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema "Was ist mit dem Wetter los?" mit Dr. Burkhard Fischer, Dipl.-Meteorologe


11.04.2013

Vortragsveranstaltung in Minden mit Salah Abdel Shafi, Botschafter Palästinas in Deutschland zum Israel-Palästina-Konflikt


10.04.2013

Vortragsveranstaltung in Bückeburg mit Frau Katja Keul, MdB (Bündnis90/Die Grünen), Mitglied des Verteidigungsausschusses zum Thema "Was sollen wir eigentlich in Mali?"


21.03.2013

Ärztefortbildungsveranstaltung  im Klinikum Minden zum Thema "Medizinische Versorgung in Krise und Krieg: Strukturen - Netzwerk - Erfahrungen"


20.03.2013

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema "Das Leben ist Theater" mit Frau Andrea Krauledat, Intendantin Stadttheater Minden


11.03.2013

Vortragsabend  zum Thema "Modernes Straf- und Privatrecht versus Scharia" mit Michael Többens M.A.


28.02.2013

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema "Aus Alt mach' Neu" mit Frau Ludmilla Henseler, Restauratorin


21.02.2013

Vortragsabend  zum Thema "Gefährliche Relikte - verborgene Gefahren" mit Thomas Bleicher, Dezernatsleiter Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen


22.01.2013

Vortragsabend  zum Thema "Ausgegrenzt - Geschichte der Sinti und Roma" mit Frau Jasna Causevic, Südosteuropareferentin der Gesellschaft für bedrohte Völker e. V., Göttingen

Pressebericht des Mindener Tageblatts


 

Veranstaltungen 2012

27.11.2012

Jahresabschlussveranstaltung mit traditionellem Schinkenessen und Vorträgen von Oberst a.D. Peter Baumann zu unserer Mai-Reise 2012 „Im Land der Skipetaren“ und Oberstleutnant Thomas Greggersen, Kdr PiRgt 100, zur aktuellen Entwicklung der Bundeswehr am Standort Minden.


10.11.2012

2. Schaumburger Plattform  "Sicherheit hat viele Gesichter" in Bückeburg in diesem Jahr unter dem Motto "Wirtschaft - Finanzen - Sicherheit" unter der Schirmherrschaft von MdL Hartmut Möllring, Finanzminister des Landes Niedersachsen.

Pressebericht der Landeszeitung.


17.10.2012

Vortragsabend  zum Thema "Bedeutung und Aufgaben des niedersächsischen Verfassungsschutzes am Beispiel der Salafisten" mit Hans-Werner Wargel, Präsident des niedersächsischen Verfassungsschutzes


19.09.2012

Vortragsabend  zum Thema "Reserve hat Ruh! - Brauchen wir noch Reservisten und wozu?" mit dem Kommandeur Landeskommando Niedersachsen, Oberst Dipl.-Betrw. Ulrich Tebbel


10. - 13.09.2012

Info-Reise  "Einblicke 2012" nach Sachsen-Anhalt unter dem Motto "Deutschland aktuell: Zur Entwicklung von Politik, Wirtschaft und Kultur in Sachsen-Anhalt"


28.08.2012

Vortragsabend  zum Thema "Die dunkle Seite des Internets" mit Oberstleutnant Volker Kozok, Kommandeur Pionierregiment 100


10.07.2012

Benefizkonzert  im Rathaussaal Bückeburg zugunsten des Projekts "InterHelp" sowie "Die Bundeswehr hilft Kindern in der Dritten Welt e.V."


14.06.2012

Mitgliederversammlung  mit Neuwahl des Vorstandes


22.05.2012

Vortragsabend  zum Thema "Ein Jahr nach beginn des Aufstands - Die aktuelle Lage in Syrien und in anderen Ländern des 'Arabischen Frühling' " mit Dr. Kamal Sido, Nahostreferent der Gesellschaft für bedrohte Völker e.V., Göttingen


19.04.2012

Vortragsabend  zum Thema "Die japanische Sicherheitspolitik unter Berücksichtigung der Veränderungen im pazifischen Raum" mit Oberst i.G. Fumiyuki Kobashi, Verteidigungsattaché an der Botschaft von Japan in Berlin


18.04.2012

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema "Was hat mich bewegt, in den Auslandseinsatz zu gehen?" mit Frau Dr. Tanja Fantini, Oberstabsärztin der Bundeswehr


27.03.2012

Vortragsabend  zum Thema "Der internationale Terrorismus - Ursachen und Hintergründe" mit Professor Dr. Roland Czada von der Universität Osnabrück


22.03.2012

Ärztefortbildungsveranstaltung  im Klinikum Minden zum Thema "Medizinische Versorgung in Krise und Krieg: Strukturen - Netzwerk - Erfahrungen"


14.03.2012

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema "Gewalt unter Erwachsenen"

mit der Leiterin und Mitarbeiterinnen des Frauenhauses Stadthagen


09.02.2012

Vortragsabend  zum Thema "Zwölf Monate in Afghanistan - Erfahrungen beim Aufbau der Pionierschule der afghanischen Streitkräfte (ANA)" mit Oberst Dipl. Päd. Uwe Becker, Kommandeur Pionierregiment 100


25.01.2012

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema "Wie gehe ich mit Sucht um?"

mit Frau Dipl. Soz-Arb. / Soz.-Päd. Dominika Lachowicz


18.01.2012

Vortragsabend  zum Thema "Das neue Gesicht der Bundeswehr - Facelifting oder mehr?"" mit Oberst i.G. Mathies, Heeresfliegerwaffenschule, Bückeburg


 

Veranstaltungen 2011

15.11.2011

Jahresabschlussveranstaltung mit traditionellem Schinkenessen und einem Überraschungsgast


05.11.2011

1. Schaumburger Plattform  in Bückeburg unter dem Motto "Sicherheit hat viele Gesichter"


12.10.2011

Podiumsdiskussion  in Minden zum Thema "Ich bin Zeuge von Gewalt - und nun? Wer gibt mir Sicherheit?"


21. - 22.09.2011

Informationsfahrt  "Einblicke 2011" nach Wilhelmshaven


24.08.2011

Podiumsdiskussion  in Bückeburg zum Thema "Deutschlands sicherheitspolitische Verantwortung in der EU und in der Welt" mit einem einführenden Vortrag  von Generalmajor a.D. Dr. Dieter Budde zum Thema "Vernachlässigt die EU die Durchsetzung der Interessen ihrer Mitgliedsstaaten?"


22./23.08.2011

Vortragsveranstaltungen  in Minden und Bückeburg zum Thema "Lass  uns vorglühen - Jugend und Sucht in Deutschland" mit Frau Mechthild Dyckmans, MdB und Drogenbeauftragter der Bundesregierung.


05.07.2011

Benefizkonzert  in Bückeburg zugunsten Soldatenhilfswerk und Projekt "Leselust"


08.06.2011

Vortragsabend  zum Thema "Eine Hand wäscht die andere - Korruption in Deutschland" mit Dennis Schwarz, Transparency International, Deutschland


16. - 20.05.2011

Bildungs-/Informationsfahrt  nach Frankfurt/M. zum Thema "Soziale Marktwirtschaft: Frankfurt - Europas Finanz- und Wirtschaftsplatz"


25.05.2011

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema "Was heißt alevitisch?" mit einer Vertreterin der alevitischen Gemeinde Stadthagen.


12.05.2011

Vortragsabend  zum Thema "In Afghanistan nichts Neues? Erfahrungen aus dem Einsatz" mit OTL Dipl.-Kfm. Christian von Blumröder, Kdr FschJgBtl 313 Seedorf, bis Februar 2011 Kdr Ausb- und Schutzbataillon 1 in Kunduz


07.04.2011

Vortragsabend  zum Thema "Korea: Die feindlichen Brüder - Ist eine Versöhnung möglich?" mit Oberst i.G. Kim Tae Sik, Verteidigungsattaché an der Botschaft der Republik Korea in Berlin


23.03.2011

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema "Was bedeutet heute, Äbtissin zu sein?" mit Frau Wöbbeking, Rechtsanwältin und Äbtissin des evang. Damenstifts Obernkirchen


02.03.2011

Vortragsabend  zum Thema "Am Horn von Afrika - Unter schwarzer Flagge" mit Oberstabsbootsmann a.D. Werner Hecht und Oberstleutnant Frank Söhnholz


17.02.2011

Vortragsabend  zum Thema "Was wird aus der Bundeswehr?" mit Frau MdB Katja Keul (Bündnis 90/Die Grünen)


16.02.2011

Gesprächskreis "nachgefragt" (Forum für Frauen) in Bückeburg zum Thema "Was heißt Mediation und wozu soll das gut sein?" mit der Richterin Dr. Brünninghaus


20.01.2011

Vortragsabend mit GfW-Präsidentin Ulrike Merten zum Thema "Zur Zukunft der GfW"

 

Sektionsleiter

Oberst a.D.

Klaus Suchland

 

 

 

 

Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.

Landesbereich 3

Sektionsleiter Minden

Oberst a.D.

Klaus Suchland
Kleistweg 1

31675 Bückeburg


Tel:     05722 - 22 22 5

Fax:    05722 - 906

mobil:  0171 - 6033038

eMail:  gfw-suchland@t-online.de

 

OrgLeiter

Stabsfeldwebel a.D.

Ulrich Wilke

 

 

Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.

Landesbereich 3

Sektion Minden

Stellv. Sektionsleiter

StFw a.D.  Ulrich Wilke

Rodenbecker Straße 132

32427 Minden

 

Tel.:   0571 / 29 165

Fax:   0571 / 8293079

eMail: uli.wilke@t-online.de

 

 

Schriftführerin

Klaudia Wilke

 

 

Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.

Landesbereich 3

Sektion Minden

Schriftführerin

Frau Klaudia Wilke

Rodenbecker Straße 132

32427 Minden

 

Tel.:   0571 / 29 165

Fax:   0571 / 8293079

eMail: uli.wilke@t-online.de

Oben                                                                                                                          

Unsere Partner: