Nachschau - Veranstaltungen am 18. und 19.02.2014

                                                                   

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

für Schüler und Lehrer

der Marienschule,

Ev. Gymnasium, Ostendorfgymnasium

und Gymnasium Schloss Overhagen

"Der Nahe Osten

zwischen demokratischem Aufbruch und Terror.

Ein Lagebericht."

"Israel und die Arabischen Umbrüche"

mit

Botschaftsrat Abdullah Hijazi

 Leiter Kulturabteilung der Palästinensischen Mission

in Deutschland, Berlin

am 18. und 19. Februar 2014

*****

Pressebericht

vom 05. März 2014

Neuer Name im Gästebuch

Ein neuer Name ist im Gästebuch der Stadt Lippstadt verewigt: Abdullah Hijazi, Botschaftsrat der palästinensischen Mission in Berlin, folgte jetzt der Einladung von Bürgermeister Christof Sommer und besuchte das Lippstädter Rathaus. Dort trug sich der Botschaftsrat nicht nur in das Stadt-Buch ein, sondern diskutierte auch angeregt mit Elisabeth Bauer von der Konrad Adenauer Stiftung und Vertretern der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik. Der Gedankenaustausch über die politische Lage im Nahen Osten und über geschichtliche und wirtschaftIiche Aspekte stand im Mittelpunkt.

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: