Herzlich Willkommen und Glück auf!

Als Amtierender Landesvorsitzender des Landesbereich III - Nordrhein-Westfalen - der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V. heiße ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen und bedanke mich für Ihr Interesse an Themen zu Außen- und Sicherheitspolitik und Fragen unserer Zeit, das Sie mit dem Aufruf unseres Internetauftritts bekunden.

Nicht nur die optische Gestaltung, sondern vor allem inhaltlich soll Sie unser Angebot an Vortragsreihen, Seminaren, Podiumsdiskussionen und Exkursionen überzeugen. Es soll Sie anregen, Kontakt mit der Sektion in Ihrer Region aufzunehmen. Die Erreichbarkeit finden Sie auf den Seiten der Sektionen. Ich hoffe, dass wir Sie über unser Programm ausreichend informieren. Sie können uns natürlich auch unmittelbar kontaktieren, via Telefon oder e-Mail. Darüber freuen wir uns!

Wissen gibt mit Sicherheit mehr Sicherheit !

Es ist unser Anliegen, mit kompetenten Referenten die komplexen Inhalte, die sich mit Fragen der Sicherheit über nahezu alle Politikfelder hinweg befassen, einfach darzustellen, ohne sie zu vereinfachen. Die Palette reicht von bundeswehr-spezifischen Fragen (neue Struktur, Auslandseinsätze, Aufgabenstellung) über sicherheitsrelevante Bereiche wie Innere Sicherheit (Organisierte Kriminalität, Migration, Terrorismus) und Gesellschaftspolitik mit sicherheitspolitischer Bedeutung (Wehrstruktur, Gestaltung der inneren Einheit) bis zur Konfliktdarstellung in der Welt (Kriege, Proliferation, Nord-Süd-Konflikt) u.a. Dabei verschiebt sich die Thematik immer stärker auf das derzeitige und künftige Gefährdungspotential und die Überlegungen zur integrierten Sicherheit und Sicherheitsvorsorge.

Bereits im Gründungsjahr unserer Gesellschaft 1952 sind in unserem Landesbereich die ersten Sektionen Detmold und Münster entstanden, die bis heute aktiv sind und im Laufe der Zeit um weitere 14 ergänzt wurden. Der heutige Wirkungskreis erstreckt sich von Rheine und Münster bis nach Düren, von Aachen und Erftstadt über Köln bis Soest und Lippstadt, von Minden bis Siegen, von Dortmund und Recklinghausen bis Essen. Hier spiegeln sich auf gedrängtem Raum die unterschiedlichen Regionen, Landschaften und Ballungsräume des bevölkerungsstärksten Bundeslandes wider, das unsere Devise rechtfertigt „Bewährtes erhalten, Neues wagen!“  

Als erfolgreiches Forum zur Außen- und Sicherheitspolitik arbeiten wir im Schulterschluss mit unseren Kooperationspartnern, wie dem Reservistenverband und dem Deutschen BundeswehrVerband, aber auch mit der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik. Wir wollen unser Forum in der Öffentlichkeit ebenso dynamisch wie zukunftsfähig halten. Auch aus diesen Gründen arbeiten wir auch mit jüngeren Interessierten, mit Reservisten, mit Schülern und Studierenden zusammen und halten ein besonderes Angebot für diese Zielgruppe vor. Unsere 16 Foren in NRW wollen diese Debatte beleben. Und wir freuen uns über Ihr Interesse!

Joachim Kocherscheidt

Amt. Landesvorsitzender in NRW

Termine:

 

 

 

 

Veranstaltungen und Berichte 2012

01/2012

Kooperation und Koordination  der GfW-NRW mit dem I. D/NL-Korps in Münster


01/2012

GfW bei Majorsbeförderung und Meinungsaustausch


01/2012

Sektionsleiter Lippstadt befördert


01/2012

Loyal-Bericht "Groschek: Freiwillige Wehrpflicht wäre die bessere Alternative"


01/2012

Glückwünsche für Brigadegeneral a.D. Nickel zum 80. Geburtstag


 

 Veranstaltungen und Berichte 2011

22.10.2011

Landesbereichsversammlung II/2011 in Marl


Oktober 2011

Periodischer Beitrag LB III in der ES-Nr. 10/2011


Juni 2011

Frankreich Thema bei der GfW


Mai 2011

Auszeichnung: Werner Wobst und Bernhard Fels aus Soest mit Ehrenmedaille der GfW geehrt


Mai 2011

Königinnendag in Münster


März 2011

Beförderung Sektionsleiter Dortmund/Unna, Thomas Schneider, zum Oberst der Reserve


März 2011

Ehrung Sektionsleiter Soest und Lippstadt


Februar 2011

Informationsbesuch beim Stv Amtschef Heeresamt


Februar 2011

Nachwuchsgewinnung zentrale Herausforderung für unsere Streitkräfte


Februar 2011

Periodischer Beitrag LB III in der ES-Nr. 02/2011


Januar 2011

"Generationswechsel" in der Sektion Lippstadt


 

Veranstaltungen 2010

23.10.2010

Landesbereichsversammlung II/2010 in Münster/Westf.


17.09.2010

Wehrpflichtigenempfang in Recklinghausen


11.09.2010

Sicherheitspolitischer Kongress 2010 in Minden


21.08.2010

Gedankenaustausch in der Sicherheitspolitik


08/2010

Zusammenarbeit mit der BSH-Hochschulgruppe Essen-Duisburg


30.07.2010

Besuch des Bundeskanzleramtes in Berlin


01.07.2010

Wohltätigkeitskonzert der Sektion Lippstadt mit dem LwMusKorps 3, Münster


06/2010

Bericht über die Sektionen Düren und Soest in der

EUROPÄISCHEN SICHERHEIT 06/2010


04/2010

Konstituierende Sitzung des neuen Landesvorstandes


13. - 15.04.2010

Landesbereichs- und Bundesversammlung in Berlin:

Neue Führungsmannschaft bei der GfW

Fotoshow: Impressionen von der Bundesversammlung

   

Amt. Landesvorsitzender

Joachim Kocherscheidt

Oberstleutnant a.D.d.R.

 

 

Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.

Landesbereich 3

Amt. Landesvorsitzender
Oberstleutnant a.D. d.R.
Joachim Kocherscheidt
Isenbügeler Kopf 1
42579 Heiligenhaus

Tel.: 02054 / 80 503
Mobil: 0172 263 5327
eMail:
joachim.kocherscheidt@web.de

 

Oben                                                                                                                          

Unsere Partner: