Nachschau - Besuch Heeresamt

Meinungsaustausch und Besuch

bei Brigadegeneral Heinrich Fischer

Köln. Zu einem langen Meinungsaustausch aber auch zum Antrittsbesuch waren jetzt die Kölner Sektionsleiterin Dr. Askim Müller-Bozkurt und der nordrhein-westfälische Landesvorsitzende Martin Gerdes im Heeresamt.

vlnr. Landesvorsitzender III, Martin Gerdes, Sektionsleiterin Köln, Frau Dr. Askim Müller-Bozkurt und der Kommandeur der Heeresschulen, Brigadegeneral Heinrich Fischer

(Zum Vergrößern: Bild anklicken)

Mit Brigadegeneral Heinrich Fischer, Kommandeur der Heeresschulen und Stellvertretender Amtschef des Heeresamtes, konnten beide das außen- und sicherheitspolitische Forum vorstellen, eigene Gedanken einbringen und auf eine weitergehende Zusammenarbeit bauen. „Wir wollen mit unseren großen Kooperationspartnern, wie dem Heeresamt, als Forum in der Großstadt Köln das Thema der Außen- und Sicherheitspolitik voran bringen und dafür werben.“

General Heinrich Fischer bedankte sich für das offene Gespräch und versprach, zusammen mit der Kölner Sektion die Sache engagiert und förderlich anzugehen: „Natürlich arbeiten wir gerne mit Ihnen zusammen und möchten Sie dabei begleiten. Auf die Unterstützung des Heeresamtes und auch auf meine persönliche Unterstützung können Sie gerne zählen.“

Text und Foto: GfW - NRW

 

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: