Nachschau - Veranstaltung am 20.10.2012

 

 Außen- und sicherheitspolitischer Vortrag

im Rahmen der GfW - Landesbereichsversammlung

Nordrhein-Westfalen

zum Thema

Welchen Rahmen setzen NATO und GSVP (EU)

für die Neuausrichtung Bundeswehr?

Können wir das erfüllen?

Referent:

General a.D. Dipl.-Ing. Egon Ramms

ehem. Commander in Chief Joint Force Command Brunssum

am Samstag, 20. Oktober 2012, 14:00 Uhr

in der Luftwaffenkaserne WAHN
Besprechungs- und Bibliotheksgebäude

Flughafenstraße 1 – 51147 KÖLN-WAHN


Zur Veranstaltung:

Herr General Ramms, geboren 1948 in Datteln,

Offizier der Instandsetzungstruppe,

1980-82 Generalstabsdienstausbildung,  

1988 Kommandeur Instandsetzungsbataillon 120 in Rheine,

1996-98 Kommandeur Logistikbrigade 1 in Lingen/Ems,

Verwendungen im Bundesministerium der Verteidigung, unter anderem

2000 bis 2004 Chef des Stabes im Führungsstab der Streitkräfte, anschließend

bis Dez. 2006 Kommandierender General Multinationales Korps Nordost in Stettin,

Jan. 2007 bis Sep. 2010 Commander Allied Joint Force Command in Brunssum.

Nach seinem Vortrag ist er bereit, Fragen zum Thema zu beantworten.

 

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: