Nachschau - Veranstaltung am 04.04.2012

 

 

*****

Eigenbericht des Landesbereichs III

Generalmajor Jörg Vollmer
"Von der DSO zur DSK"

Neuausrichtung am Beispiel der Division Spezielle Operationen

Sektion Köln mit Beteiligung der Sektionen
Siegen und Essen

DSO-Kommandeur Generalmajor Vollmer im Bonner Posttower

Köln/Bonn  (mge) - Dr. Askim Müller-Bozkurt, Sektionsleiterin aus Köln, hatte diesmal ein "volles Haus". In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik e.V. konnte sie Generalmajor Jörg Vollmer, Kommandeur der Division Spezielle Operationen aus Stadtallendorf im Bonner Posttower begrüßen. General Vollmer war in Vorverwendung Chef des Stabes des I. Deutsch-Niederländischen Korps und vielen Funktionsträgern aus NRW wohlbekannt.

Franz Stern von der Sektion Siegen

Unterstützung kam diesmal von der Sektion Siegen mit Franz Stern und von der Sektion Essen mit Joachim Kocherscheidt. Beide hatten einige Gäste mit, um die Kölner Sektion zu unterstützen. Nach der ausführlichen Besprechung zur Neuausrichtung der Bundeswehr am Beispiel der Division Spezielle Operationen, die zur Division Schnelle Kräfte umgliedert, konnte der Posttower an der Bonner Rheinaue besichtigt werden. Unter fachkundiger Führung von Udo Eschenbach waren Fach- wie Sachgespräche nicht selten.

 

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: