Nachschau - Veranstaltung am 21.09.2010

Sicherheitspolitische Veranstaltung

zum Thema

Piraterie - die Bundeswehr am Horn von Afrika
- Operation Atalanta -

Referent:

Hptm Daniel Kayser
Jugendoffizier und Dipl.-Staatswissenschaftler

Leitung:
StUffz d.R. Hans Dutschke

am 21. September 2010, 20:00 Uhr
im RK-Treff, Sitzungssaal in der 1. Etage
Speestrasse 2, Ratingen-Lintorf

Zur Veranstaltung:
Die Operation Atalanta: Seit Ende 2008 sind deutsche Soldaten am Horn von Afrika auf der Jagd nach Piraten. Die somalische Piraterie bedroht unsere Handelswege, mehr als die Hälfte aller weltweiten Piratenüberfälle werden vor der Küste Somalias verübt.

Der Vortrag gibt einen Einblick in die Operation Atalanta, ihre Entwicklung sowie einen Überblick über die völkerrechtliche Lage auf den Weltmeeren. Wer soll die Piraterie in Zukunft bekämpfen? Die EU? Die NATO? Welche Alternativen gibt es für die Piraten? Diese Fragen sollen ebenfalls geklärt werden.

Mehr zur OPERATION ATALANTA auf bundeswehr.de

Mehr zur OPERATION ATALANTA auf eunavfor.eu

 
Oben                                                                                                                                                                   Zurück
Unsere Partner: