Nachschau - Veranstaltung am 18.10.2012

 

 

Vortragsabend

zum Thema

ISRAEL contra IRAN

(Möglicher Angriff auf die Nuklearindustrie im Iran)

Referent:

Oberstleutnant a.D.

Jürgen Pöppelmann

Journalist

am Donnerstag, 18. Oktober 2012, 19:30 Uhr 

im  „Haus des Deutschen Osten“

Holzstr. 7a, Düren

 

Zur Veranstaltung:

Grundlage des Vortrags des Referenten bilden seine eigenen Kenntnisse als Waffenoffizier, Jagdbomberpilot sowie sein Einsatz als Einsatzplanungsoffizier im Balkankonflikt, aber auch ein von ihm geführtes Gespräch mit dem Kommandeur der israelischen Luftstreitkräfte im Rahmen einer Reise zu den israelischen Streitkräften.

Der Iran verfolgt ein Atomprogramm, von dem viele befürchten, es sei nicht auf zivile Anwendungen beschränkt. Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA sowie Israel steigen stetig, eine diplomatische Lösung ist nicht in Sicht .Mittlerweile muss befürchtet werden, dass sich dieser Konflikt über Maßnahmen der UN, Sanktionen und Drohungen hin bis zum Einsatz von Waffen ausweiten könnte. In seinem Vortrag zeigt der Referent detaillier die Möglichkeiten und Grenzen eines solchen bewaffneten Angriff auf die Nuklearindustrie des Iran auf.               

 

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: